Find us on Facebook

Allgemeine Infos zu den Lederpuschen für kleine und große Füße & Aktuelle Informationen

Ich bin Andrea Schneider, 41 Jahre und Mama von zwei Mädchen (ein Schul- und ein Kindergartenkind).
Seit einiger Zeit nähe ich für kleine und große Füße Lederpuschen.

Sie sind als Krabbelpuschen für die ganz Kleinen, als Kindergartenschuhe und natürlich als Hausschuhe für große und kleine Leute unterwegs. Das Leder sorgt dafür das die Füße nicht schwitzen oder frieren.

Die Füße werden nicht eingeengt und die raue Sohle sorgt für den nötigen Halt auf Kachel- oder Parkettboden.

Die Lederpuschen sind robust und pflegeleicht.
Bei den Kindergrößen ist ein Zuwachsraum von ca. 1,0-1,5 cm eingearbeitet damit Platz zum Wachsen ist.
Das verwendete Leder ist nach den strengen Richtlinien frei von Schadstoffen (z.B. AZO Farbstoffen PCP und Chrom VI) und zwischen 0,9 und 1,4 mm dick. Für die Sohlen verwende ich überwiegend schwarzes Leder, da dies weniger gegen Schmutz empfindlich ist.

Falls die Puschen sehr abgelaufen oder schmutzig sind, dann könnt Ihr diese mit einer Drahtbürste wieder aufrauhen. Danach haben die Schuhe wieder richtig Gripp und sehen aus wie neu!

          

 

Viele weitere Informationen und Bilder erhaltet Ihr mit einem Klick auf den Facebook-Button.
Das funktioniert auch ohne Anmeldung bei Facebook.    

Neu jetzt auch auf Dawanda - Kreativatelier Wiesbaden - Mit anderen Kreativen im Team

 
Kreativatelier-Wiesbaden auf DaWanda